04.06.2018

Information: Monatsrückblick Mai 2018



Der Mai ist vergangen und der Juni folgt mit großen Schritten.
Welche Orte habe ich nicht alle in meinen Büchern kennengelernt:
Am Anfang ging es los mit 2 Ausflügen ins Allgäu. Ich habe Kommissar Kluftinger bei 2 Fällen begleitet.
Anschließend bin ich nach Hamburg und Bonn gereist und habe 3 junge Mädchen auf ihrem Weg ins Glück Gesellschaft geleistet.
Zum Schluss ging es für 2 Fälle, an der Seite von Hannah Richter, in die Provence.

Ich hatte einen sehr guten Lesemonat. Keinen Abbruch und keine 1 oder 2 Federn. Sondern mindestens immer Durchschnitt. Kann mich also nicht beklagen, auch wenn mich die beiden Provence-Krimis nicht so erreicht haben.

Auch habe ich die 4. Staffel der Serie "Bosch" angeschaut. Diese basiert auf den "Harry Bosch" Romanen von Michael Conelley. 
Was ich an der Serie sehr gut finde ist, dass hier ein Buch pro Staffel behandelt wird. Sprich ein Fall zieht sich über eine komplette Staffel und nicht nur über eine Folge. So ist auch eine Tiefe möglich, die sonst verloren gehen würde.
Wenn du die Bücher kennst, kann ich dir die Serie auf jeden Fall empfehlen. Aber auch als Nichtkenner ist die echt gut gemacht.

Auswertung Aufgabe Mai:
Leider hat der Abbau meines SuB nicht so ganz funktioniert. Da ich den Buchgewinn der 3 Bücher nicht eingeplant hatte. Vielleicht kann ich dies ja in meiner Juniaufgabe mit verbinden.


Für den Monat Juni möchte ich meine SuB verjüngen. Sprich alle älteren Bücher lesen, so dass nur noch so gut wie eben erst gekaufte auf dem SuB liegen.




Ich habe insgesamt
5 Bücher (1 vom SuB), mit zusammen 2.024 Seiten, gelesen und rezensiert
und 9 erhalten
  • E-Book "Feiy: Im Schein der Flammen" (2) von Juliane Maibach
  • E-Book "Mord in der Provence" (1) von Sandra Åslund
  • E-Book "Tödliche Provence" (2) von Sandra Åslund
  • E-Book "Sternschnuppengeflüster" von Sofie Cramer
  • Hardcover "Kluftinger" (10) von Volker Klüpfel und Michael Kobr
  • E-Book "Ihr letzter Tag" (1) von T.R. Ragan 
  • Taschenbuch "Die Wahrheit" von Melanie Raabe
  • Taschenbuch "Verrat" von Leif GW Persson
  • Taschenbuch "Riskante Manöver: Ein Fall für PR-Agent Mats Holm" von Birand Bingül
  •  
Auch bei den Buchgeschichten kamen 2 dazu
Autoren (1 neuer) habe ich in diesem Monat 3 gehabt

Kennst du das ein oder andere Buch? Lass mir gerne einen Kommentar da. Bist du selbst Blogger, verlinke doch deinen Monatsrückblick und ich schau mal vorbei.

Auf eine interessanten Lesemonat Juni.

Kommentare:

  1. Hey Tina :)

    5 Bücher sind doch aber auch schon eine Leistung und sie haben dir auch alle soweit gut gefallen :)
    Von den Büchern kenne ich bisher noch keins, aber die meisten sind auch nicht so ganz mein Genre.

    Ich wünsche dir einen ebenso erfolgreichen Lesemonat Juni :)

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hi Tina!

    Schön dass dir deine gelesenen Bücher alle gut gefallen haben! Die Kluftinger Reihe interessiert mich ja schon irgendwie, aber so richtig neugierig machen konnte sie mich bisher nicht. Mal schauen, ob sich das noch ändert :)

    "Die Wahrheit" hab ich auch auf dem SuB, da bin ich schon sehr gespannt! Das andere Buch von ihr, Die Falle hieß das glaub ich, hat mir richtig gut gefallen!

    Übrigens, das von Rowling in meinem Rückblick ist kein Krimi, eher ein Gesellschaftsroman, der aber sehr spannend ist, und vor allem sehr deutlich sagt, wie es läuft. War ein Highlight für mich, hab es aber erst nach einem 2. Anlauf gelesen.
    Manchmal ist es doch gut, wenn man Bücher ein bisschen liegen lässt und es dann nochmal probiert.

    Liebste Grüße und eine schöne Woche!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tina,
    Du hast zwar viele Bücher bekommen, aber sie auch viele davon gleich weggelesen. Die Kluftinger-Reihe begegnet mir derzeit irgendwie überall. Ich schätze es ist nun ziemlich sicher, dass ich in diese Reihe nächstes Jahr reinschnuppern werde.

    Ich wusste gar nicht, dass die Serie "Bosch" auf eine Buchreihe basiert. Jetzt muss ich dann gleich mal wegen der Bücher gucken. Die Serie kenne ich auch noch nicht und ich bin eine, die immer zuerst die Bücher liest und sich dann erst den Film/die Serie ansieht *g*.

    Ganz toller Beitrag!
    Liebe Grüße aus Wien
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,

      vielen Dank für deinen Kommentar.

      Wenn du nächstest Jahr den Klufti in Angriff nimmst, würde ich mich freunen von dir zu hören, wie er dir gefällt. Ich finde ihn einfach klasse.

      Das mit "Bosch" hatte ich letztes Jahr auch durch Zufall festgestellt. Daraufhin habe ich sie mir angeschaut, da ich die Bücher echt toll finde. Habe allerdings nicht alle und auch nicht der Reihe nach gelesen. Das nehme ich mir vielleicht für's nächste oder übernächste Jahr vor.

      Liebe Grüße
      Tina

      Löschen
  4. Hey Tina,

    du hast doch gut was geschafft :) Die Bewertungen sehen ja ganz gut aus ♥
    So von den Namen her sagen mir die Bücher leider nichts. Ich bin da eher meist so covergeprägt :D

    Ich wünsche dir einen schönen Lesemonat Juni ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen

Datenschutzerklärung