16.01.2019

Buchgeschichte zur Harry-Potter-Reihe





Autor: J. K. Rowling

Genre: Fantasy

Reihe: 7 Bände

Verlag: Carlsen Verlag




Es muss Anfang 2001 gewesen sein. Es stand mittlerweile fest, dass in der Weihnachtszeit der erste Teil der Harry-Potter-Reihe in die Kinos kommt.
Bis dahin habe ich mich mit diesen Büchern nicht befasst gehabt und den ganzen Hype nur belächelt.

15.01.2019

Information: Bücher in Büchern bei "Santa's Baby: Verliebt in einen Weihnachtsmann"


Im Buch "Santa's Baby: Verliebt in einen Weihnachtsmann" kamen zwar auch Bücher vor, aber das einzige Buch, welches mit vollem Titel genannt wurde war ein wisssenschaftliches Buch.

14.01.2019

Rezension zu "Santa's Baby: Verliebt in einen Weihnachtsmann" von Kira Gembri


Einband: E-Book

Seiten: 197

Genre: Liebe, Weihnachten

Reihe: keine

Verlag: keiner




Das Buch "Santa's Baby: Verliebt in einen Weihnachtsmann" von Kira Gembri handelt von Lara und ihrer 4 jährigen Tochter.
Lara hat nichts für Weihnachten übrig und dadurch stößt der Weihnachtsfan Finn bei ihr auf taube Ohren.

13.01.2019

Autor: Kira Gembri

Kira Gembri wurde 1990 als zweitältestes von fünf Kindern in Wien geboren. Dieser schönen Stadt blieb sie auch nach dem Abschluss ihres Masterstudiums der Vergleichenden Literaturwissenschaft treu. 
Wenn sie nicht gerade mit ihrer kleinen Tochter auf dem Teppich herumrollt, mehr schlecht als recht Cello spielt, ihrem Kater - einem charakterlichen Doppelgänger von Simon’s Cat - hinterherjagt oder in einem der Bücher schmökert, die sich in ihrer Wohnung stapeln, gilt ihre Leidenschaft dem Schreiben humorvoller und romantischer Geschichten.
Ihr Roman "Wenn du dich traust" stand im Jahr 2015 auf der Empfehlungsliste der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur; "Wovon du träumst" gewann den DELIA Literaturpreis 2018 als bester Liebesroman in der Kategorie Jugendbuch. 

Quelle: Amazon.de

rezensierte Bücher:
Santa's Baby: Verliebt in einen Weihnachtsmann

11.01.2019

Rezension zu "Nebelsphäre: Der Zorn des Phönix" von Johanna Benden


Einband: Taschenbuch

Seitenanzahl:  530

Genre: Fantasy 

Reihe: Teil 4 und Abschluss (Lübeck-Reihe)

Verlag: Eigendruck - Private Edition







Du kennst die Reihe noch nicht und möchtest lieber mit Teil 1 anfangen, den findest du hier

Liebe ... hilft auch durch schwere Zeiten

Das Buch "Nebelsphäre: Der Zorn des Phönix" von Johanna Benden ist der 4. und letzte Teil der Lübeck-Reihe um die Nebelsphäre.
Das Dreiergespann, Sofie, Jan und Xavosch versuchen mit ihrer Gefährtenbindung voran zukommen. Dies gestaltet sich aber alles andere als einfach, da durch die Gefahr an dem jungfräulichen Tor Jan häufig nicht da ist.

04.01.2019

Information: Start meiner Challenges


Ich wünsche dir noch einen guten Start in das Jahr 2019 und alles Gute sowie viele buchige Erlebnisse.

Dieses Jahr beginnen für mich gleich 2 neue Challenges. Wobei eine nicht wirklich eine Challenge ist, sondern eher eine Veranschaulichung meiner Reise durch die Buchwelten.

31.12.2018

Information: Monatsrückblick Dezember 2018



Das Jahr ist zu Ende und es war ein tolles Jahr und ein toller Dezember.

Ich bin mit Nora und Thomas einem Steuerbetrüger auf die Schliche gekommen, habe Estelle auf ihrem Weg zu einem frohen Weihnachtsfest begleitet und hatte einen wirklich schönen Adventskalender. In dem habe ich Lara, den Weihnachtsmuffel, und Finn, den Weihnachtsfan, kennengelernt.
Kurz vor dem Jahresende habe ich noch Sofie, Jan und Xavosch beim Kampf gegen die Dämonen unterstützt.