03.09.2019

Information: Monatsrückblick August 2019



Nun ist bereits der August vorbei und der Herbst steht vor der Tür. Der August war für mich vom Wetter her perfekt. Nicht zu warm und nicht zu kalt. Einfach schön.
Auf Grund der Familienzeit habe ich nicht so viel gelesen, aber das ist nicht schlimm. Auch habe ich meine Leseliste fast völlig ignoriert. Dazu später mehr.

Ich war lediglich mit Annemarie Braun, dem Nesthäkchen, in Berlin des ersten Weltkrieges unterwegs und durfte erleben wie "Nesthäkchen und der Weltkrieg" zusammen passen.
Das Buch hat mir sehr gut gefallen und die Rezension folgt in den nächsten Wochen. Momentan habe ich recht wenig Zeit zum Bloggen. 

Diesen Monat habe ich bei vorablesen.de meine gesammelten Punkte für das Buch "One True Queen: Von Sternen gekrönt" von Jennifer Benkau eingetauscht. Ich bin schon sehr gespannt wie es ist. Da mir der Verlag freundlicherweise 2 Exemplare geschickt hat, darf ich 1 Buch davon verlosen. Ich versuche dies zeitnah zu machen. Sei gespannt.

Auch bin ich seit diesem Monat im Bloggerteam von Arelion. Darüber habe ich mich riesig gefreut. Ein separater Post wird dazu im September folgen. Darin erfährst du genau, was dich alles erwartet. 

Bei meiner persönlichen Lesechallenge habe ich diesen Monat kein Buch gelesen.

Bei der SuBventur von KeJas-BlogBuch habe ich diesen Monat eine klitzekleine Steigerung von einem Buch. Mein aktueller Stand sind 68 Bücher.

Mein SeB ist konstant geblieben. Der aktuelle Stand sind 15 Bücher.

Bei der SuB-Abbau-Bingo-Challenge  habe ich diesen Monat 1 Buch gelesen.
  • B2 Nesthäkchen und der Weltkrieg (4) von Else Ury
Bei meiner Reise um die Welt hat sich diesen Monat nichts getan. In Deutschland war ich bereits.

Bei der Reihen-Challenge von Pink Anemone habe ich diesen Monat 1 Buch gelesen.
  • Nesthäkchen und der Weltkrieg (4) von Else Ury

Momentan habe ich in der Leseecke 2 Bücher liegen.
  • Klappbroschur "Origin" (5) (Seite 417 / 640 - 65,2 %)
  • Klappbroschur "Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn: Der entspannte Weg durch Trotzphasen" (Seite 119 / 288 - 41,3 %)

Serientechnisch habe ich diesen Monat keine Serie verfolgt (Link zur Serienseite):



Ich habe insgesamt
1 Bücher (1 vom SuB; 0 vom SeB), mit zusammen 156 Seiten, gelesen und bisher 0 rezensiert
  • E-Book "Nesthäkchen und der Weltkrieg" (4) von Else Ury
und 4 erhalten,  
  • Klappbroschur "Origin" (5) von Dan Brown
    davon 3 Rezensionsexemplare
    • Taschenbuch "Arelion: Der Schmerz der Nacht" (2) von A. Kissen
    • Taschenbuch "Arelion: Die Erlösung der Dunkelheit" (3) von A. Kissen 
    • Hardcover "One True Queen: Von Sternen gekrönt" (1) von Jennifer Benkau
    Ich habe diesen Monat mal wieder 1 Hörbuch gehört
    • "Das Café am Rande der Welt" von John Strelecky
    Darüber hinaus habe ich 4 Rezensionen zu Büchern geschrieben, welche ich nicht im August gelesen habe

    Bei den Buchgeschichten habe ich diesen Monat keine geschrieben. Ebenso bei den Reihenvorstellung kam keine dazu.

    Autoren habe ich in diesem Monat keine gehabt.

    Überblick über neu begonnene, fortgesetzte und beendete Reihen:
    begonnene Reihen: 0
    fortgesetzte Reihen: 1
    beendete Reihen: 0

    Auswertung Aufgabe August:
    Ich habe bis auf eine alle noch ausstehenden Rezensionen und Autorenbiografien geschrieben und online genommen.
    Mit 2 von 3 Büchern der Leseliste habe ich angefangen. Da ich diesen Monat kein E-Book auf der Liste stehen hatte, aber in manchen Situationen nur der E-Reader möglich war, ist 1 Buch ausgelesen wurden, welches nicht geplant war.

    Meine Leseliste für September sieht demnach wie folgt aus:
    1. Origin (5) von Dan Brown - Reihen-Challenge & beenden
    2. Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn: Der entspannte Weg durch Trotzphasen von Danielle Graf & Katja Seide - SuB & SuB-Abbau-Challenge & beenden
    3. Arelion: Der Schmerz der Nacht (2) - SuB & Rezensionsexemplar
    4.  
    Meine Aufgaben für September:
    Da ich momentan nicht abschätzen kann, wie meine Zeit aussieht, nehme ich mir nichts weiter vor. Ich versuche die fehlenden Rezensionen zu schreiben und mit den neuen recht zügig dran zu bleiben. Mal sehen wie es am Ende des Monats aussieht.


    Kennst du das ein oder andere Buch? Lass mir gerne einen Kommentar da. Bist du selbst Blogger, verlinke doch deinen Monatsrückblick und ich schau mal vorbei.


    Auf einen interessanten Lesemonat September. 


    Kommentare:

    1. Hi Tina!

      Ahhh, Origin! Ich muss ja sagen dass ich die ersten drei Bände wirklich extrem klasse fand von Dan Brown. Der vierte war dagegen dann doch um einiges schwächer und "Origin" hat mich dann ehrlich gesagt enttäuscht. Das gleiche Schema, viel Rumlauferei und das, was mich interessiert hätte, wurde viel zu kurz abgehandelt. Echt schade! Ich hoffe dir gefällt es am Ende besser!

      "Das Café am Rande der Welt" kenne ich auch! Ich habs gelesen und ja, es hat wirklich sehr gute Ansätze und es hat gut getan, sich das alles wieder in Erinnerung zu rufen. Recht neues war nicht dabei für mich, trotzdem interessant umgesetzt und immer wichtig, mehr auf sich selbst zu achten ;)

      Ich wünsch dir einen wunderschönen September und wieder ein bisschen mehr Lesezeit <3

      Liebste Grüße, Aleshanee

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Aleshanee,

        "Origin" habe ich vor kurzem ausgelesen und mit ein paar Dürrestrecken und einem Ende, wo mir ein Teil fehlt, nicht ganz so gut wie die Vorgänger. Hat mich aber nicht enttäuscht.

        Die Ansätze aus "Das Café am Rande der Welt" kannte ich bisher noch nicht und es hat mich doch stellenweise überrascht, wie einfach es eigentlich ist.

        Bisher kann ich mich über meine Lesezeit nicht beklagen. ;-)

        Ich wünsche dir einen schönen Abend.

        Liebe Grüße

        Tina

        Löschen
    2. Hallo Tina,

      manchmal muss man einfach mal langsamer machen und die Seele ein bisschen baumeln lassen. Dafür hattest du bestimmt einen tollen August.

      "One True Queen: Von Sternen gekrönt" von Jennifer Benkau interessiert mich auch. Ich habe diese Dark-Canopy-Dilogie von ihr gelesen und fand sie großartig.

      Liebe Grüße & einen schönen September,
      Nicole

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Nicole,

        ja, mein August war sehr schön, ganz im Zeichen der Familie. :-)

        Wenn dich "One True Queen: Von Sternen gekrönt" interessiert, dann behalte meinen Blog oder mein Facebookprofil im Auge. Ich werde diesen Monat vermutlich noch ein Exemplar verlosen.
        Ich kenne von der Autorin bisher noch nichts und bin gespannt.

        Liebe Grüße

        Tina

        Löschen
    3. Hallo liebe Tina,

      ich denke es war eine sehr gute Entscheidung die Punkte für One True Queen: Von Sternen gekrönt einzulösen. Ich fand den Reihenauftakt einfach nur genial. Ich denke du wirst eine sehr schöne Lesezeit damit haben.

      Arelion sagt mir gerade überhaupt nichts. Ich bin sehr gespannt, was du im Laufe der nächsten Beiträge darüber berichten wirst. :o)

      Ich wünsche dir einen wunderschönen September.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Tanja,

        wenn ich mich recht erinnere, hatte ich die Punkte gerade eingelöst, als ich auf deinem Blog dein Schwärmen über das Buch gelesen hatte. :-) Bin schon echt gespannt. Die Leseprobe war schon so toll.

        Ja, lass dich überraschen. Ist für mich das erste Bloggerteam und ich bin schon etwas aufgeregt.

        Danke und liebe Grüße

        Tina

        Löschen
      2. Hallo liebe Tina,

        oha, da lastet ja jetzt schon ein wenig Verantwortung auf meinen Schultern. Ich fand den Reihenauftakt wirklich sehr genial und ich hoffe von Herzen, dass es du auch so schöne Lesestunden damit haben wirst.Du musst unbedingt berichten :o)

        Was die Berichte über Arelion angeht, freue ich mich schon. Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Freude an der Aktion. Ich denke du musst nicht aufgeregt sein. Du wirst diese Aufgabe bestimmt perfekt meistern :o)

        Ganz liebe Grüße
        Tanja :o)

        Löschen
      3. Hallo Tanja,

        ja, nach den ganzen positiven Meinungen bin ich mittlerweile echt mega gespannt auf die Geschichte. Wird aber wohl erst im Oktober was werden.

        Das hoffe ich. Zumal ich wegen der Zeit schauen muss und etwas Sorgen habe, dass diese zu knapp wird. Aber das wird schon werden.

        Vielen Dank für deinen Zuspruch. <3

        Liebe Grüße

        Tina

        Löschen
    4. Hallo Tina,

      ich kenne von deinen erwähnten Büchern kein einziges. Wobei es nicht ganz stimmt denn "One True Queen" werde ich irgendwann sicher lesen, nur aktuell warte ich einfach noch auf die Bewertungen (wobei die, die ich gelesen habe, haben von dem Buch geschwärmt).

      Von Dan Brown habe ich noch kein einziges Buch gelesen, aber mein Dad hat seine Bücher verschlungen. Viel Spaß beim Lesen von "Origin".

      Es gehört auch zum Blogger-Leben dazu, dass man einmal nicht lesen kann. Familie geht vor, das sage ich auch immer. Und vielleicht schaffst du es trotzdem im September mehr zu lesen und wenn nicht, es wird sicher die Zeit wieder mal kommen!

      Ich wünsche dir jedenfalls einen schönen September!

      Alles Liebe,
      Ti(a)na

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Ti(a)na,

        auf "One True Queen: Von Sternen gekrönt" bin ich auch schon sehr gespannt. Habe bisher nur Positives gelesen.
        Solltest du Interessa haben, ich werde vermutlich diesen Monat noch ein Exemplar verlosen.

        Da stimme ich dir zu. Es gibt nichts wichtigeres als die Familie! Aber diesen Monat sieht es bisher ganz gut mit Lesen aus.

        Dan Brown kann ich dir nur empfehlen, auch wenn "Origin" aus meiner Sicht nicht ganz so stark war, wie die Vorgänger.

        Vielen Dank und liebe Grüße

        Tina

        Löschen
    5. Hallo Tina,
      und da bin ich auch schon *g*.

      Meine Güte, wie lange ist es her, dass ich Nesthäkchen gelesen habe. Du hast mir so richtig Lust gemacht wieder einmal einen ReRead zu dieser Reihe zu machen. Es ist ja schon Jahrzehnte her, dass ich sie gelesen habe. Ich denke also ich muss mal bei meinem nächsten Heimatbesuch gucken, ob die Bücher noch im Keller aufbewahrt werden. Drück mir die Daumen *g*

      "Origin" möchte ich auch unbedingt noch lesen. Die "Robert Langdon"-Reihe hat mir von Anfang an gefallen. Keine Ahnung, weshalb ich aufgehört habe die weiterzuverfolgen. Wieviele Bände gibt es denn inzwischen schon davon?

      Ich sollte mir auch angewöhnen Rezis so schnell wie möglich zu schreiben und online zu stellen. Derzeit hänge ich aber ziemlich hinten nach. Irgendwie lese ich derzeit lieber, als dass ich Rezis schreibe *g*

      Ich wünsche auch Dir einen schönen Lese-Buch-September.
      Liebe Grüße aus Wien
      Conny

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Conny,

        schön, dass du da bist. :-)

        Ja, von Nesthäkchen kannte ich nur die letzten 4 Bände und wollte unbedingt den Anfang erfahren. Habe mir eine E-Book-Gesamtausgabe geholt. Ich drück dir die Daumen, dass du die Bücher findest. :-)

        "Origin" ist mittlerweile Band 5. Je nachdem wie weit du gekommen bist, sind es nicht all zu viele Bände noch. ;-)

        Normalerweise schreibe ich auch Rezensionen gleich, sobald ich das Buch beendet habe. Nur in der letzten Zeit klappt dies auf Grund meiner kleinen Tochter nicht so ganz. Jetzt muss ich erstmal aufholen und die anderen Post noch mit machen. Irgendwann bin ich bestimmt wieder aktuell. Hab schon überlegt die ein oder andere Rezension ggf. nicht zu schreiben oder gerade bei Nesthäkchen zusammen zufassen. Mal sehen.

        Vielen Dank und liebe Grüße

        Tina

        Löschen
    6. Hi Tina,
      ein bisschen Lesepause ist ja auch nicht schlecht. Wenn man keine Zeit oder Lust hat, dann ist das eben so. Wünsche dir aber einen tollen Lesemonat September und dass du deine vorgenommen Bücher schaffst.

      Liebe Grüße
      Lilly

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Lilly,

        es ist ja schließlich ein Hobby und soll nicht in Stress ausarten. Dies würde der ganzen Sachen den Spaß nehmen. :-)

        Vielen Dank und liebe Grüße

        Tina

        Löschen

    Datenschutzerklärung