07.08.2019

Rezension zu "Samantha Spinner: Mit Schirm, Charme und Karacho" von Russell Ginns



Einband: Hardcover Seiten: 258 Genre: Kinder Reihe: Band 1 von bisher 2
Verlag: Arena





Das Buch "Samantha Spinner: Mit Schirm, Charme und Karacho" von Russell Ginns ist der Auftakt der "Samantha Spinner"-Reihe.

Ich durfte Samantha und ihre liebenswerte Familie kennen lernen. 
Nach dem merkwürdigen Verschwinden von ihrem Onkel Paul ist Samantha sich sicher, dass er nicht tot ist.

Doch warum hinterlässt er ihrer Schwester und ihrem Bruder etwas so wertvolles und ihr nur eine Regenschirm mit einem Schild "Hüte dich vor dem REGEN!"?

Der Schreibstil war flüssig und ich war sofort in den Geschehnissen drin. Samantha ist sehr sympathisch und auch den Rest ihrer Familie musste ich einfach lieben.

Der Erzähler ist der auktoriale Erzähler aus der Sicht von Samantha. Er bleibt auch die gesamte Zeit bei ihr und es gibt keinen weiteren Handlungsstrang. Ich konnte mich gut in die Gefühlswelt von Samantha hineinversetzen und habe mitgefiebert.

Das Cover ist passend für ein Kinderbuch und hat auch mich sofort angesprochen. Der Hintergrund ist blau gehalten und sehr zentral steht der Name des Buches. Darüber sind Samantha, ihr Bruder Nipper und der Mops Dennis abgebildet. Auf geheimer Mission, bewaffnet mit einem Regenschirm. Dieser spielt im Buch eine sehr zentrale Rolle ist es doch der vererbte Schirm von Onkel Paul.
Der Schirm, Samantha, Nipper, der Mops Dennis und der Buchtitel haben noch eine Glanzveredelung. Dadurch wirkt das Cover leuchtender. Dieser Glanzüberzug kommt auch auf dem Buchrücken und der Rückseite vor.
Was ich sehr gelungen finde, ist das das Cover nicht mit dem Deckel endet, sondern über das gesamte Buch geht.




Die Kapitel haben neben der ausgeschriebenen Nummer und dem Wort Kapitel noch eine kurze Überschrift. Darüber befinden sich noch Regenschirme und ggf. Lupen. Die beiden wichtigsten Gegenstände im Buch.
Zwischen der Geschichte finden sich immer mal wieder Seiten in Notizseitenform mit wichtigen Infos zu Sehenswürdigkeiten oder Geheimnissen. Ebenso gibt es mehrere Bilder im Buch, welche sehr kindgerecht gezeichnet sind und super ins Buch passen. 



Das Buch bekommt von mir verdiente 5 Federn, da es für mich ein rund um perfektes Kinderbuch ist. Nicht nur die Geschichte mit den handelnden Personen, sondern auch die ganze Gestaltung und die Liebe fürs Detail finde ich mehr als gelungen.

Du möchtest gleich anfangen zu lesen, hier findest du das Buch bei Amazon*
Samantha Spinner (1). Mit Schirm, Charme und Karacho 
*Affiliate Link: Ich bin Amazon Partner, da ich dadurch die Bilder nutzen darf und bei einem Kauf über den Link eine kleine Provision erhalte. Für dich fallen keine weiteren Kosten an.



Du hast ebenfalls das Buch gelesen und eine Rezension auf deinem Blog geschrieben. Gerne verlinke ich dich. Schreib mir einfach eine Nachricht mit dem Link zur Rezension.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Datenschutzerklärung