10.02.2019

Autor: Halo Summer

Halo Summer schreibt, seit sie mit vierzehn Jahren die letzten Zeilen von „Herr der Ringe“ las und sich unter Tränen schwor, eines Tages eine ähnlich bewegende Geschichte zu verfassen – oder es wenigstens zu versuchen. 
Nach Abschluss ihres Studiums der Germanistik, Psychoanalyse und Religionswissenschaft in Frankfurt am Main volontierte sie beim Micky Maus Magazin und wurde Redakteurin für Kinder- und Jugendzeitschriften. 
Seit August 2011 veröffentlicht Halo Summer Romane für ein All-Age-Publikum, darunter die Fantasy-Serie „Die Sumpfloch-Saga“. Ihre Bücher haben sich bisher eine halbe Million mal verkauft; das Buch „Aschenkindel – Das wahre Märchen“ gewann 2016 den Kindle Storyteller Award. 
Halo Summer wohnt mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden in Stuttgart.
Quelle: Amazon.de

Homepage des Autors

rezensierte Bücher:
Froschröschen: Das wahre Märchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Datenschutzerklärung