01.10.2020

Information: Monatsrückblick September 2020

 



Nun ist der erste Monat des Herbstes vorbei und hat sich mit richtigem Herbstwetter verabschiedet.

Auch in diesem Monat habe ich meine Leseliste geschafft.
Zu Beginn des Monats war ich gemeinsam mit Luzie auf der Suche nach "Der Duftapotheke" und habe somit eine neue Reihe begonnen.
Weiter ging es mit einem Hohlbeinbuch. Diesmal habe ich mich gemeinsam mit Brenner "Dem Widersacher" gestellt. Da der Monat noch nicht vorbei war, habe ich mit einer weiteren neuen Reihe angefangen und bin in die Welt der "Black Dagger" eingetaucht.

Die Duftapotheke hat mir super gefallen, der Hohlbein konnte mich leider nicht so überzeugen. Da bin ich schon besseres gewöhnt. Auch der Auftakt der Black Dagger-Reihe hat mir gut gefallen.

Darüber hinaus habe ich zum 2. Mal "Arelion: Das Erwachen" testgelesen. Dies machte mir super viel Spaß.

Da der Monat nach dem letzten Buch noch nicht zu Ende war, habe ich ein weiteres Buch angefangen. Diesmal habe ich mich in ein neues Gebiet gewagt und mein erstes Spielbuch in Angriff genommen. Bisher bin ich begeistert und ich freue mich schon, wie es sich entwickelt.

Bei meiner persönlichen Lesechallenge habe ich diesen Monat kein Buch gelesen

Mein SuB  ist diesen Monat wieder eine Winzigkeit geschrumpft. Es ist ein Buch weniger und somit habe ich 51 Bücher.

Mein SeB ist konstant bei 35 Büchern geblieben.

Bei der SuB-Abbau-Bingo-Challenge  habe ich diesen Monat kein Buch gelesen.

Bei meiner Reise um die Welt war ich lediglich in Deutschland unterwegs.

Bei der Reihen-Challenge von Pink Anemone habe ich diesen Monat 2 Bücher gelesen:
  • Die Duftapotheke: Ein Geheimnis liegt in der Luft (1)
  • Black Dagger: Nachtjagd (1)
Momentan habe ich in der Leseecke 1 Buch liegen:
  • Alice im Düsterland: Ein Spielbuch (bereits einmal gescheitert, mitten im 2. Versuch)

Serientechnisch habe ich diesen Monat 2 Serien verfolgt (Link zur Serienseite):
  • gemeinsam mit meinem Mann habe ich den ersten Teil von Staffel 5 bei Lucifer geschaut. Es ist wie immer toll und nun heißt es warten auf Teil 2.
  • darüber hinaus habe ich mit Castle von vorn angefangen und bin bereits bei Staffel 3. 
  • auch mit der Weltreise ging es weiter, gemeinsam mit meinem Mann und Ania und Daniel von Geh mal Reisen.


Ich habe insgesamt 1775 Seiten gelesen, 3 Bücher beendet und 0 Bücher abgebrochen (2 vom SuB; 0 vom SeB):
  • Hardcover "Die Duftapotheke: Ein Geheimnis liegt in der Luft" (1) von Anna Ruhe
  • Clubausgabe "Der Widersacher" von Wolfgang Hohlbein
  • E-Book "Black Dagger: Nachtjagd" von J. R. Ward
und 2 erhalten:
  • E-Book "Unsäglich verliebt: Alaska Widerwillen" (1) von Ellen McCoy
  • Hardcover "Eine Weihnachtstragödie und andere Fälle" von Agatha Christie
Rezensionen habe ich diesen Monat 1 der ausstehenden veröffentlicht:
Was habe ich sonst noch auf oder für den Blog gemacht: 
  • Monatsrückblick August veröffentlicht
  • endlich habe ich es geschafft den Beitrag über meinen (Blog)Planer zu veröffentlichen
  • mein erster Beitrag zum TopTenThursday ist online gegangen
  • ich habe an meiner Reihenseite weitergearbeitet. Zu Beginn habe ich stur alle fehlenden Reihen eingefügt. Leider wollte sich irgendwann die Seite nicht mehr aufbauen und ich konnte nicht weiter arbeiten. Also neue Seite erstellt und Konzept über den Haufen geworfen. Jetzt habe ich einfach nur die Reihen benannt und vermerkt wie viele von wie vielen Büchern ich gelesen habe.
Bei den Buchgeschichten habe ich diesen Monat keine geschrieben. Ebenso kam bei den Reihenvorstellungen keine dazu.

Autoren habe ich in diesem Monat 2 unbekannte gehabt, und keine neue Autoren-Biografien geschrieben:
  • Anna Ruhe
  • J. R. Ward
Überblick über neu begonnene, fortgesetzte und beendete Reihen:
begonnene Reihen: 2
fortgesetzte Reihen: 0
beendete Reihen: 0

Meine Leseliste sieht wie folgt aus:
  • "Alice im Düsterland: Ein Spielbuch" - SuB
  • "Falaysia: Allgrizia" (1) - SuB-Abbau-Bingo-Challenge
Kennst du das ein oder andere Buch? Lass mir gerne einen Kommentar da. Bist du selbst Blogger, verlinke doch deinen Monatsrückblick und ich schau mal vorbei.


Auf einen interessanten Lesemonat Oktober.








Kommentare:

  1. Schönen guten Morgen!

    Meine Leseliste hab ich nicht ganz geschafft, was aber an den vielen Überstunden lag, die ich hatte - ich kam gefühlt zu fast gar nix :D Trotzdem hatte ich ja einige ganz tolle Bücher dabei, wie du schon gesehen hast!

    Von deinen Büchern kenne ich keins, aber die Duftapotheke ist mir schon öfter durch die tollen Cover aufgefallen *.*
    Von Agatha Christie hab ich ja jetzt endlich angefangen, die Poirot Reihe zu lesen. Jeden Monat eins war mein Vorsatz und ich komme sogar einigermaßen hin, das zu schaffen - ich mag ihren Stil irgendwie, und Poirot sowieso :D

    Einen wunderschönen Oktober wünsch ich dir!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      ja, die Duftapotheke ist mir auch durch ihr Cover aufgefallen und ich bin eine ganze Weile drum herum geschlichen. Schließlich wollte sie mit.

      Die Poirot-Reihe möchte ich irgendwann auch noch lesen. Mal sehen, wie es zeitlich passt in den nächsten Jahren.

      Vielen Dank.

      Liebe Grüße

      Tina

      Löschen
  2. Huhu Tina :)

    Schön, dass du deine Leseliste geschafft hast :) meine hab ich bis auf ein Buch geschafft, jenes lese ich aber aktuell, also werte ich das einfach mal als geschafft ;)
    Von den Büchern kenne ich keins näher, wobei mir Black Dagger durchaus ein Begriff ist.

    Lucifer habe ich auch im September geschaut - Staffel 3 hab ich gestern dann auch beendet :) jetzt werde ich da aber wohl erstmal eine Pause machen, zu viel von einer Serie auf einmal mag ich nicht so^^

    Ich wünsche dir einen lesereichen Oktober mit vielen spannenden Highlights :D

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      ist Ende Staffel 3 nicht der leichte Cliffhanger. Ich glaub, wenn ich damals die 4. Staffel schon gehabt hätte, würde ich sofort weiter schauen.
      Bei mir kommt es auf die Serie an und wie sie mich packt. Momantan suchte ich Castle durch. Bin bereits bei Anfang Staffel 4. Von dieser Serie kann ich nicht genug bekommen.

      Vielen Dank. Ein kleines Lesehighlight habe ich gestern Abend beendet.

      Liebe Grüße

      Tina

      Löschen

Datenschutzerklärung