01.12.2020

Information: Monatsrückblick November 2020

 

 
Der vorletzte Monat des Jahres ist vorbei und die Weihnachtszeit hat begonnen.

Auf Grund einer leichten Erkältung zu Beginn des Monats kam ich gut mit Lesen voran. Meine Leseliste habe ich geschafft und darüber hinaus noch das ein oder andere Buch mehr.

Zu Beginn des Monats habe ich mich gemeinsam mit Eliza "Federleicht: Wie fallender Schnee" gefühlt und mit ihr die Welt der Elfen und anderer magischen Wesen entdeckt. Da mir der Auftakt so gut gefallen hat, habe ich sofort die restlichen 6 Bände angeschlossen. Die Reihe ist demnach beendet.
Im Anschluss ging es für mich gemeinsam mit Jess in die winterlichen Berge. Als sie auf Will trifft denkt sie sich "My Bookboyfriend: Schneeballschlacht mit Mr. Darcy" na das kann ja heiter werden.
Als nächstes habe ich gemeinsam mit Reyna die "Unexpected Surprise" bekommen. Hier werde ich die Reihe nicht weiter verfolgen. Es folgt auch keine Rezension zu diesem Buch.
In der Vorweihnachtszeit lese ich sehr gerne Bücher über die Liebe. Deswegen habe ich gemeinsam mit Carys in Wales die Menschen "Cremig zart verführt" und einen besonders.
Zum Schluss ging es gemeinsam mit Shasta und Aravis per "Ritt nach Narnia" und ich durfte wieder in die fantastische Welt eintauchen. Im neuen Jahr geht es mit der Reihe weiter.

Der Lesemonat hat mich völlig geflasht und ich hatte nicht einen Flop dabei. Auch wenn mich "Unexpected Surprise" nicht ganz überzeugen konnte, da mir die Handlung einfach zu flach und vorhersehbar war. Kaum Spannung und keinerlei Dramatik oder ähnliches. Alle Veränderungen waren für alle Beteiligten total positiv und jeder hat zugestimmt. Würde ich es bewerten wären es 3 Federn.
Die restlichen Bücher waren im Bereich 4 und 5 Federn.

Bei meiner persönlichen Lesechallenge habe ich diesen Monat kein Buch gelesen.

Mein SuB ist diesen Monat nicht ganz so sehr geschrumpft, wie es die Menge der gelesenen Bücher vermuten lässt. Es kamen doch einige Neuzugänge dazu, diese wurden aber gleich weggelesen mit einer Ausnahme. Ich habe somit 44 Bücher auf dem SuB liegen.

Mein SeB ist konstant bei 35 Büchern geblieben.

Bei der SuB-Abbau-Bingo-Challenge habe ich diesen Monat 8 Bücher gelesen:

  • Federleicht: Wie fallender Schnee (1)
  • Federleicht: Wie das Wispern der Zeit (2)
  • Federleicht: Wie der Klang der Stille (3)
  • Federleicht: Wie Schatten im Licht (4)
  • Federleicht: Wie Nebel im Wind (5)
  • Federleicht: Wie der Kuss einer Fee (6)
  • Federleicht: Wie ein Funke von Glück (7) - Reihe beendet
  • Der Ritt nach Narnia (3)

Bei meiner Reise um die Welt habe ich diesen Monat St. Andrews und Llandeilo (Vereinigtes Königreich), Seattle und Los Angeles (USA) bereist. Da ich beide Länder schon vorher bereist hatte, kommt kein neues Land hinzu.

Momentan habe ich in der Leseecke kein Buch liegen.

Serientechnisch habe ich diesen Monat 1 Serie verfolgt (Link zur Serienseite):

  • Castle - hier bin ich mit der 5. Staffel weiter gekommen und bin bereits knapp über der Hälfte.
  • Auf Weltreise war ich gemeinsam mit meinem Mann und Spontan um die Welt, Geh mal Reisen und Life to go.

 

 

Ich habe insgesamt 3442 Seiten gelesen, 11 Bücher beendet und 0 Bücher abgebrochen (3 vom SuB; 0 vom SeB):

  • E-Book "Federleicht: Wie fallender Schnee" (1) von Marah Woolf
  • E-Book "Federleicht: Wie das Wispern der Zeit" (2) von Marah Woolf
  • E-Book "Federleicht: Wie der Klang der Stille" (3) von Marah Woolf
  • E-Book "Federleicht: Wie Schatten im Licht" (4) von Marah Woolf
  • E-Book "Federleicht: Wie Nebel im Wind" (5) von Marah Woolf
  • E-Book "Federleicht: Wie der Kuss einer Fee" (6) von Marah Woolf
  • E-Book "Federleicht: Wie ein Funke von Glück" (7) von Marah Woolf
  • E-Book "My Bookboyfriend: Schneeballschlacht mit Mr. Darcy" von Sophie Fields
  • E-Book "Unexpected Surprise" (1) von Sarah J. Brooks
  • E-Book "Cremig zart verführt" (1) von Ellen McCoy
  • Taschenbuch "Der Ritt nach Narnia" (3) von C. S. Lewis

9 Neuzugänge im November:

  • E-Book "Federleicht: Wie das Wispern der Zeit" (2) von Marah Woolf
  • E-Book "Federleicht: Wie der Klang der Stille" (3) von Marah Woolf
  • E-Book "Federleicht: Wie Schatten im Licht" (4) von Marah Woolf
  • E-Book "Federleicht: Wie Nebel im Wind" (5) von Marah Woolf
  • E-Book "Federleicht: Wie der Kuss einer Fee" (6) von Marah Woolf
  • E-Book "Federleicht: Wie ein Funke von Glück" (7) von Marah Woolf
  • E-Book "My Bookboyfriend: Schneeballschlacht mit Mr. Darcy" von Sophie Fields
  • E-Book "Unexpected Surprise" (1) von Sarah J. Brooks
  • Taschenbuch "Ein Kuss von Mr Santa" von Julie Mercury

Rezensionen habe ich diesen Monat 1 der ausstehenden veröffentlicht:

  • Reihenabschlussrezension zu "Percy Jackson" von Rick Riordan - 5 Federn

Was habe ich sonst noch auf oder für den Blog gemacht:

  • Monatsrückblick Oktober veröffentlicht
  • Ich habe Anfang des Monats eine weitere Testlesung angefangen. Leider erhalte ich vom Autor keine Rückmeldung, so dass ich nicht weiß, wie es weiter geht.
  • Rezensionen weiter geschrieben. Stellenweise fehlen nur noch Bilder oder Kleinigkeiten.

An sich ist diesen Monat auf dem Blog wenig passiert. Dies wird auch im kommenden Monat nicht groß anders werden. Dieser steht im Zeichen der Familie und der Weihnacht. Auch steht privat das ein oder andere auf dem Programm.

Bei den Buchgeschichten habe ich diesen Monat keine geschrieben. Ebenso kam bei den Reihenvorstellungen keine dazu.

Autoren habe ich diesen Monat 3 unbekannte gehabt und keine neue Autoren-Biografie geschrieben:

  • Marah Woolf
  • Sophie Fields
  • Sarah J. Brooks

Überblick über neu begonnene, fortgesetzte und beendete Reihen:
begonnene Reihen: 2 (Sarah J. Brooks wird nicht weitergelesen)
fortgesetzte Reihen: 7
beendete Reihen: 1

Meine Leseliste sieht wie folgt aus:

  • Ein Kuss von Mr Santa - Adventskalender
  • Eine Weihnachtstragödie und andere Fälle - SuB

Kennst du das ein oder andere Buch? Lass mir gerne einen Kommentar da. Bist du selbst Blogger, verlinke deinen Monatsrückblick und ich schau gerne vorbei.

Ich wünsche dir einen schönen Lesemonat Dezember und eine besinnliche Vorweihnachtzeit.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Tina :)

    Das klingt nach einem sehr guten Lesemonat :) vor allem wenn die Bücher dir auch noch fast alle richtig gut gefallen haben.
    Vom Namen her kenne ich sie alle, gelesen habe ich schon My Bookboyfriend. Das Buch hatte ich damals in einem Rutsch verschlungen. Wenn ich es mir so recht überlege, dann hätte ich aktuell auch wieder Lust auf einen Reread.

    Ich wünsche dir einen lesereichen Dezember und eine schöne Adventszeit :)

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      ja, "My Bookboyfriend" hat mir auch super gefallen. Allerdings muss ich gestehen, dass ich die Wendeversion von Ulrike Böhm "Ein Engel für Mr Darcy" noch einen Tick besser gefallen hat. Kennst du das Buch?

      Ich werde gleich mal bei dir vorbeischauen.

      Liebe Grüße

      Tina

      Löschen
  2. Hi Tina!

    Na, da hat dir die Federleicht Reihe ja anscheinend richtig gut gefallen! Schön wenn man da direkt auch weiterlesen kann! Und vor allem wenn kein Flop dabei war :)

    Ich hab leider wieder eins abgebrochen und auch noch von einer Autorin, Maggie Stiefvater, von der ich bisher sehr begeistert war.

    Ich wünsch dir eine wunderschöne Adventszeit <3

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      ja, von der FederleichtSaga war ich echt überrascht. Trotz der vielen Bände wurde es nie langweilig und der Autorin fiel immer noch etwas ein um die Spannung zu halten. Kennst du die Reihe?

      Abbrüche sind nie schön, aber wenn es dann auch noch eine bekannte Autorin ist, ist es um so ärgerlicher. Vermutlich war einfach die Erwartungshaltung zu groß.

      Ich werde gleich mal bei dir vorbei schauen.

      Vielen Dank und das wünsche ich dir auch.

      liebe Grüße

      Tina

      Löschen
    2. Nein, die Reihe kenne ich nicht. Ich hab von der Autorin vor einigen JAhren die Mond-Silber-Licht Trilogie gelesen - wobei es da, glaub ich, mittlerweile auch einen vierten Band gibt? Mir hats damals gefallen, aber momentan mag ich die Genre-Richtung nicht mehr so ;)

      Ja, die Erwartung war natürlich da und das Buch hatte auch definitiv was, aber wir haben wohl einfach nicht zusammengepasst ...

      Löschen
    3. Hallo Aleshanee,

      ja, es gibt eine 4. Band der Mond-Silber-Licht-Saga und die FederLeichtSaga spielt in der gleichen Welt und auch einige der Charaktere aus der Mond-Silber-Licht-Saga kommen vor. Ich kenne die VorgängerSaga nicht und werde diese vermutlich auch nicht lesen. Weiß ja jetzt wie es ausgeht.

      Ich hatte bei Viveca Sten ihrem letzten Krimi ein ähnliches Problem. Bin mit dem Buch nicht wirklich warm geworden. Habe es zwar nicht abgebrochen, aber so überzeugt wie die Vorgänger hat er mich auch nicht.

      Ich wünsche dir einen guten Wochenstart.


      Liebe Grüße

      Tina

      Löschen
  3. Hi Tina,

    Das hört sich doch gut an wenn du keinen Flop dabei hattest. :)
    Bei mir liefs leider nicht so prickelnd.
    Die Bewertungen waren eher durchwachsen und ich sehne mich irgendwie nach dem ultimativen bzw mehr Highlights dieses Jahr. Sei’s drum.
    Von deinen gelesenen Büchern habe ich Federleicht und Narnia auch komplett auf dem Sub 🙊
    Irgendwann wird das in Angriff genommen. Irgendwann!

    Liebe Grüße,

    Micky
    Mein Lesemonat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michèle,

      vielen Dankk für deine Besuch bei mir.
      Es muss auch nicht so tolle Bücher geben, sonst wären die anderen ja nicht besser oder sogar Highlights.

      Die FederLeichtSaga kann ich dir nur sehr empfehlen. So gefesselt war ich schon länger nicht mehr von einer Reihe, dass ich sie am Stück weggelesen hab.

      Ich werde gleich noch bei dir vorbei schauen.

      Liebe Grüße

      Tina

      Löschen
    2. Liebe Tina, na, zum Glück habe ich die schon hier, sonst müsste ich sie mir nach deiner Begeisterung wohl zulegen :DD

      Löschen
    3. Hallo Michéle,

      ich hatte den ersten Teil der FederLeichtSaga auch eine ganze Weile auf dem SuB liegen, bevor ich ihn befreit hatte. Es lohnt sich wirklich. Und wenn du die komplette Reihe hast, ja erst recht. Ich weiß gar nicht, warum er bei mir so lange liegen musste.

      Ich wünsche dir einen schönen Tag.

      Liebe Grüße

      Tina

      Löschen
  4. Ahoi Tina,

    na da warst du ja lese- und blogtechnisch richtig fleißig! Gute Bücher brachte mein Lesemonat so einige; besonders gefallen hat mir der Abschluss der Farben des Blutes-Reihe :)

    Liebe Grüße & einen wunderbare Adventszeit noch
    Ronja von oceanloveR

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ronja,

      ja, ich kann mich nicht beklagen.
      Ich werde gleich mal bei dir vorbei schauen, wie dein Monat so war.

      Vielen Dank und ich wünsche dir auch eine besinnliche Adventszeit.

      Liebe Grüße

      Tina

      Löschen

Datenschutzerklärung